Kann ich die gleiche Qualität der Zahnpflege wie in der Schweiz erhalten?

Die ungarische Zahnpflege ist zu Recht weltberühmt. In den letzten 10 bis 15 Jahren hat sich Ungarn zum europäischen Zentrum des Zahntourismus entwickelt.

Infolgedessen fließt eine große Menge Kapital in die Industrie, dank derer die modernsten Werkzeuge und Techniken in der ungarischen Praxis sofort verfügbar sind.

Jedes Jahr studieren Tausende von Studenten aus aller Welt an ungarischen Zahn Universitäten, und die ungarische Zahnarztausbildung ist eine der Besten in Europa.

Fachleute, die aus diesen Universitäten kommen, etablieren sich überall.

Zahntourismus hat für ungarische Zahnärzte viele berufliche Vorteile. Westeuropäische Patienten, die zu einer Behandlung nach Ungarn reisen, entscheiden sich nur dann für eine Reise, wenn es sich für sie wirklich auszahlt.


Aufgrund einer Füllung, Zahnextraktion oder Wurzelkanalbehandlung wird niemand in einem Flugzeug sitzen und Tage in einem anderen Land verbringen, da der Preisunterschied für diese Behandlungen mit geringem Volumen keine Reise rechtfertigt.

99% der Schweizer und westeuropäischen Patienten, die sich für Zahntourismus entscheiden, wählen Budapest und Ungarn für umfangreiche Behandlungen, wenn sie eine zahnärztliche Behandlung wünschen.

Bei mehreren Implantaten, Knochenprothesen, Kronen und Zahnersatz ist der Preisunterschied zwischen den Preisen für Ungarn / Budapest und der Schweiz so groß, dass es sich wirklich lohnt, sich für diese Reise zu entscheiden.

Neben den Kosten für Zahnbehandlungen müssen natürlich auch die Kosten für Reise, Unterkunft und Fehlzeiten für diese größeren Behandlungen berücksichtigt werden.

Durch Addition dieser Werte kann ein Patient jedoch Tausende oder sogar mehr als Zehntausende Schweizer Franken, bzw. Euro bei der vollständigen, oralen Rehabilitation einsparen.

Da sich die auf Zahntourismus spezialisierten Budapester Operationen fast ausschließlich auf die Versorgung ausländischer Patienten konzentrieren, gehören vollständige orale Rehabilitierungen und die Vorbereitung umfangreicher Implantatprothesen zum Alltag der dort tätigen Zahnärzte.

Ärzte, die in solchen Kliniken arbeiten, haben eine große Routine bei der Lösung selbst der kompliziertesten Fälle. Sie sollten sich also nicht schämen, wenn Sie sich für eine Zahnklinik in Budapest entscheiden.

Alle Zahnärzte von Centrocc arbeiten seit mindestens 10 Jahren im Zahntourismus mit modernsten Werkzeugen und Technologien.

Wie viel billiger ist das Angebot in Budapest als in der Schweiz oder in Deutschland?

Die Zahnpflege in Budapest kostet nur einen Bruchteil der Schweizer Preise, in der Größenordnung von ungefähr einem Viertel der Schweizer Preise oder in vielen Fällen sogar weniger bei gleicher Behandlung.

Selbst wenn die Reise- und Unterbringungskosten mit eingerechnet sind ist die Einsparung enorm hoch.

Es gibt mehrere Gründe für den enormen Preisunterschied:

Zahnpflegekosten;

Die Kosten für Zahnärzte in Ungarn liegen nicht einmal in der Nähe der Kosten für Schweizer Zahnärzte. Beispielsweise sind die Kosten für die Instandhaltung der Zahnarztpraxis und die Gehälter des Hilfspersonals im Vergleich zu den westeuropäischen Preisen beinahe vernachlässigbar.

Die Kosten eines Dentallabors, die einen wesentlichen Teil der Kosten einer Zahnprothese ausmachen, machen einen Bruchteil der Schweizer Zahnarztpreise aus. Aus diesem Grund arbeiten viele Schweizer Zahnärzte mit ungarischen, aber auch rumänischen oder türkischen Dentallabors zusammen.

Die Gehälter von Assistenten und Rezeptionisten sind ebenfalls viel niedriger als in Westeuropa, und es ist nicht zu vernachlässigen, dass Zahnärzte für eine einzelne Behandlung nicht annähernd so ​​viel Geld verdienen wie ihre Schweizer Kollegen.

Aufenthalt, Kultur

In Budapest, Ungarn, steht allen Touristen eine extrem große Auswahl an Unterkünften zur Verfügung.

Von günstigeren Apartments und Hostels bis hin zu 5-Sterne-Luxushotels ist die Auswahl an Unterkünften nahezu unerschöpflich.

Was auch immer Sie brauchen, Sie können sicher sein, dass Sie die am besten geeignete Unterkunft in Budapest zu einem Bruchteil der Schweizer Preise finden.

Wenn Sie möchten, organisiert das Reisebüro Ihres Centrocc Dental-Partners Ihre gesamte Reise für Sie. Wir stehen für alles zur Verfügung, von der Buchung eines Fluges über einen Flughafentransfer bis zur Buchung eines Hotels.

Budapest ist eines der beliebtesten Reiseziele in der Region. Das pulsierende Kultur- und Nachtleben, Theater und Restaurants bieten großartige Möglichkeiten zur Erholung.

Auf diese Weise können Sie Ihre Zahnbehandlung mit einem angenehmen Aufenthalt in einer der schönsten Hauptstädte Europas verbinden.

Reise

Es gibt täglich mehrere Direktflüge zwischen Zürich und Budapest, aber auch zwischen Genf, Basel und Budapest. Ein durchschnittlicher Rückflug liegt zwischen 100 und 200 CHF, je nachdem, wie lange Sie ihn vor Ihrer Reise buchen.

Welche Erfahrungen berichten diejenigen, die Budapest besucht haben?

Die ungarische Zahnpflege ist weltberühmt. Es gibt viele hochwertige Kliniken, in denen alle Patienten eine westeuropäische Qualitätsversorgung zu einem Bruchteil der Schweizer Preise erhalten.

Im Durchschnitt spart ein Patient 7.000 – 8.000 Schweizer Franken bei einer Behandlung, indem er während der gesamten Behandlungsdauer in einem 4 – oder 5-Sterne Hotel übernachtet und auch ein Flugticket sowie Flughafentransfers bezahlt.

Die ungarische Zahnpflege entspricht mindestens dem Standard der Schweiz.

Aufgrund des Zahntourismus ist in den letzten Jahren beträchtliches Kapital in die Branche geflossen. Neben Zahnärzten arbeiten Zahntechniker ausschließlich mit modernsten Werkzeugen und Technologien.

Neben der Qualität der Zahnpflege unterstreichen viele Patienten auch die Schönheit Budapests. Neben der Zahnpflege bleibt fast immer Zeit, um einige Restaurants, Bars oder sogar das Nachtleben zu erkunden.

Viele Centrocc Dental-Patienten reisen auch zu jährlichen Kontrolluntersuchungen nach Budapest, obwohl wir dies in Zürich tun könnten. Viele unserer Patienten kehren jedes Jahr wegen der Schönheit der Stadt in unsere Budapester Klinik zurück.

Für welche Vorteile lohnt es sich wirklich, nach Budapest zu fahren?

In erster Linie für die Herstellung von großvolumigen, umfangreichen Prothesen.

Die Herstellung von Implantaten, Knochenprothesen, Kronen und Zahnersatz in der Schweiz ist sehr kostspielig.

Mit diesen Behandlungen ist der Preisunterschied zwischen den Preisen in der Schweiz und in Budapest so groß, dass Sie Tausende von Franken bei der Zahnpflege sparen können, selbst mit einem Flugticket, einer Unterkunft, einer Verpflegung oder einer Arbeitspause.

In der Zahnklinik Centrocc in Budapest erhalten Sie zu einem Bruchteil der Schweizer Preise die gleiche Versorgungsqualität wie in der Schweiz.

Wenn Sie mehr Kronen benötigen, ein neues Lächeln wünschen oder fehlende Zähne haben, sollten Sie unbedingt über eine Reise nach Budapest nachdenken.

Aufgrund kleinerer Behandlungen – wie Zahnsteinentfernung, Füllungen, Wurzelkanalbehandlung – lohnt es sich nicht, nach Budapest zu reisen. Bei diesen Behandlungen – da sie auch in der Schweiz nicht Tausende von Franken kosten – deckt der Preisunterschied zwischen ungarischen und schweizerischen Preisen möglicherweise nicht die Kosten für Reise und Unterkunft.

Mit Centrocc Dental werden diese Behandlungen immer in Zürich zu viel besseren Preisen als in Zürich durchgeführt. Auf diese Weise können wir unseren Patienten auch viel Zeit und Geld sparen.

Welche sind die besten Kliniken in Budapest?

Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Klinik zu wählen, die auch in der Schweiz tätig ist. Es gibt viele Zahnkliniken auf dem Markt, die nur eine Panorama-Röntgenaufnahme vom Patienten anfordern, und darauf basierend wird ein Behandlungsplan erstellt.

Dies hat einerseits ein großes Fehlerpotential, ohne einen genauen Beratungsplan ohne persönliche Beratung und mündliche Prüfung. Aus diesem Grund ändert sich in vielen Fällen ein Nur-Röntgen-Behandlungsplan nach einem persönlichen Termin erheblich.

Es kann sich herausstellen, dass Sie mehrmals nach Budapest reisen müssen, da sonst die Behandlung teurer wird.

Diese Unannehmlichkeiten können durch die Auswahl einer Klinik beseitigt werden, die persönlich Beratungen und Angebote in der Schweiz anbietet.

Zahnärzte von Centrocc Dental praktizieren 2-3 Mal im Monat in Zürich.

Die Stelle in Zürich verfügt außerdem über hochmoderne Diagnosetools, die 3D-DVT, sodass Sie sicher sein können, dass Sie ohne Überraschungen den für Sie am besten geeigneten Behandlungsplan erhalten.

Der andere wichtige Grund, warum es sich definitiv lohnt, einen Zahnarzt in Budapest mit einer Schweizer Praxis zu wählen, ist das Thema Nachsorge / Garantie.

Welche Probleme Sie auch mit der fertigen Prothese haben, die Zahnärzte von Centrocc in Zürich können Abhilfe schaffen. Es ist nicht notwendig, nach der Behandlung erneut nach Budapest zu reisen. Die Nachbehandlungen und Kontrollen finden in Zürich statt.

Darüber hinaus können wir alle in unserer Praxis in Zürich regelmäßige Zahnsteinentfernungen und eventuell erforderliche kleinere Behandlungen (Füllung, Wurzelkanalbehandlung, Zahnaufhellung) durchführen.

Was sind die Risiken einer Behandlung in Budapest?

Nachbehandlung:

Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Klinik zu wählen, die die Möglichkeit der Nachsorge in der Schweiz bietet. Unabhängig von der Behandlung können Komplikationen auftreten, und diese Komplikationen sollten so schnell wie möglich behandelt werden.

Centrocc Dental hat eine Praxis in Zürich, sodass wir Ihnen bei Problemen sofort zur Verfügung stehen können.

Garantie:

Bei der Auswahl einer Zahnklinik ist es auch wichtig, dass die jeweilige Klinik eine Garantie für die durchgeführte Behandlung bietet.

Centrocc Dental bietet eine schriftliche Garantie für alle Behandlungen, z. B. eine lebenslange Garantie auf jedes Implantat. Welche Komplikationen auch immer während oder nach einer Behandlung auftreten, wir werden sie immer so schnell wie möglich beheben.

Rechtszufriedenheit im Falle einer Fehlfunktion:

Ungarn ist Mitglied der Europäischen Union, in Rechtsfällen gilt das geltende EU-Recht.

Schlechtere Qualität

Leider gibt es auch Kliniken unter den Akteuren im Zahntourismus, die in schlechterer Qualität arbeiten.

Bei Kliniken in Budapest, die zu bemerkenswert niedrigen Preisen arbeiten, kann davon ausgegangen werden, dass die verwendeten Dental- und Dentalmaterialien nicht von ausreichender Qualität sind.

Bei der Zahntechnologie von Centrocc Dental werden ausschließlich Zahnprothesen der deutschen Zirkonzahn verwendet, die die hochwertigsten Materialien auf dem Markt sind.

Alle unsere Prothesen werden mit einem digitalen Computer-CAD / CAM-Verfahren für perfekte Präzision hergestellt.

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen bei der Beantwortung Ihrer verbleibenden Fragen!