Vorher
Nachher

Peter hat eine eigene Bäckerei, und in seiner Freizeit mag er Drachenflug zu machen.
Am unglücklichen Wochenende erlitt er Unfall bei der Landung. Er trug eine leichte Verletzung davon, aber sind zwei Frontzähne abgebrochen.
Seine Eltern sind schon seit mehreren Jahren die Patienten von der Centrocc Klinik, deswegen hat er ohne langes Überlegen im Jahr 2017 zu uns wendete.
Um sich zu beruhigen, hat Herr Dr. Lauko gesagt, dass wir im Ablauf eines Tages mit dem provisorischen Zahnersatz die Zahnlücke auffüllen kann.
Herr Dr. Szendrei hat Peter auf Caries, beziehungsweise die anderen Zahnlücken aufmerksam gemacht, und einen Behandlungsplan erstellt.
Peter hat den Behandlungsplan überlegt. Danach hat er entschieden, dass er alle Zähne machen lassen möchte, weil die durcheinander stehenden Zähnen ihn gestört haben.
So, nach der 14 Wochen langen Heilungszeit, im Oktober 2017ist er zweites Mal nach Budapest geflogen, wann er oben und unten insgesamt 28 Stück metallfreie Zirkon Kronen im Ablauf 12 Tagen bekommen hat.
Peter macht noch immer Drachenflieger, aber trägt immer Zahnschienen zum Fliegen.